Büro Passau:
+49 (0) 851 756 93 70
Büro München:
+49 (0) 89 288 035 20
Büro Pfarrkirchen:
+49 (0) 8561 969 95 61

Presse

Hatz & Popp in den Medien

Passauer Neue Presse vom 09.05.2017

Neuer Fusionspartner für Bau der "Peschl-Quartiere"

Ein großer Deal zwischen zwei europäischen Größen und Milliarden-Playern beschäftigte dieser Tage die Immobilien-Szene.

 

Zweiter Hauptdarsteller neben der in der Schweiz ansässigen SSN Group AG ist die Düsseldorfer Gerch-Group bzw. deren Tochter Gerch-Development GmbH. Für das Passauer Großvorhaben wird sich im Prozedere nichts ändern.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 09.05.2017

In zwei Wochen ist das Haus verkauft

Das Interesse an Wohnimmobilien ist in der Stadt Passau und auch im Landkreis anhaltend hoch. Dass innerhalb von zwei Wochen ein Käufer gefunden wird, ist eher Regel als Ausnahme.

 

Die Wohnraumnachfrage in der Region wachse noch, Immobilienfinanzierer müssten sich aber auf steigende Zinsen vorbereiten, fassen die Banker ihre Erkenntnisse zusammen.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 03.05.2017

Stadtgespräch

Wenn zukünftig in ganz Deutschland die Auszubildenden der Immobilienwirtschaft über ihren Prüfungsaufgaben schwitzen, hat ihnen das auch noch ein Passauer "eingebrockt".

 

Mit sofortiger Wirkung wurde der Immobilienfachmann und Projektentwickler Uli Popp vom gleichnamigen Immobilienbüro in Passau in den Fachausschuss zur Erstellung der Prüfungsaufgaben berufen.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Wochenblatt vom 12.04.2017

Eingang zur wissenswerkstatt erhält neues Gesicht

Gebaut und getüftelt wird momentan nicht nur in den Räumen der wissenswerkstatt Passau, sondern auch außerhalb in etwas größeren Dimensionen.

 

Die viel frequentierte wissenswerkstatt ist derzeit nur durch einen Hintereingang zu erreichen. "Unsere Kurse finden trotz der Baumaßnahmen ganz normal statt", berichtet wiwe-Leiter Ralf Grützner.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 08.04.2017

Der Brauerei-Turm ist Staub von gestern

Keine drei Sekunden hat es gedauert, dann war auch der letzte große Brocken der ehemaligen Peschl-Brauerei Geschichte. Ein ferngesteuerter Bagger hat den 25 Meter hohen Backsteinturm umgelegt.

 

Die Methode dazu kennt man vom Baumfällen: Am Fuß des Delinquenten wird ein Keil in der gewünschten Fallrichtung rausgenommen.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 11.03.2017

Erstes Richtfest im mehrteiligen "Haissenhof"

Lückenschluss in der Bahnhofsstraße 30 - Baubeginn für großes Wohnkarree mit grünem Innenhof im Herbst - Investment: höherer einstelliger Millionenbereich.

 

In der derzeit ohnehin an Baustellen reichen Stadt geht ein weiteres Großprojekt an den Start: Gegenüber dem Bahnhof entsteht in zwei Bauabschnitten der neue Wohnkomplex "Haissenhof".

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 27.02.2017

Peschl-Areal: Ende Juni platt wie eine Wiese

In drei Phasen werden Wohngebäude, Fabrikationsstätten und Lokal abgetragen, um Platz zu schaffen für 90-Mio-Wohnprojekt.

 

"Ende Juni ist dort alles weg und alles eingeebnet." Andreas Maier deutet die ambitionierten und massiven Abrissmaßnahmen auf dem 22 000-qm-Areal der einstigen Peschl-Brauerei an, ehe dort gewaltiges Neues entstehen soll.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 28.01.2017

"Peschl Quartiere": Mit Bauzaun und Abriss geht es jetzt los

In den kommenden acht Wochen wird unübersehbar, dass das 90-Mio-Wohnprojekt "Peschl Quartiere" der Düsseldorfer Gerch-Group in Angriff genommen wird.

 

Zunächst werden große Bereiche des 21 400 m² großen ehemaligen Brauerei-Areals mit einem Bauzaun versehen und weitere Sicherungsmaßnahmen stattfinden. Derzeit werden Angebote für den Abriss mehrerer Gebäude eingeholt.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 24.12.2016

Das Neustift-Center ist verkauft

"Wir sind sehr froh, dass es ein tolles deutsches Unternehmen und kein ausländischer Fonds geworden ist", sagt Heinz Rosenberger.

 

"Auch wenn ich immer noch nicht verstehen kann, dass sich für dieses Goldstück mit solch großartigen Mietern keine ortsansässige Bank interessiert hat." Die Rede ist vom Neustift-Center, das am 1. Oktober 2017 seine Türen öffnen soll.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 18.10.2016

Neue Großprojekte am Bahnhofstraßen-Ende

Es tut sich Größeres am Ender der Bahnhofstraße: Erst vor einem Monat wurde der für 21,5 Millionen Euro modernisierte Bahnhof nach über drei Jahren Sanierung neu eröffnet.

 

Mit dem neu entstehenden und auf über 3000 Quadratmetern realisierten Haissenhof verschwindet zugleich auch ein alter Schandfleck - die maroden Wohn- und Gewerbebauten zwischen dem Hotel "Ruhender Mann" und der Bahnhofstraße.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Am Sonntag vom 16.10.2016

Kauf dir ein Autohaus!

Für Leute mit dem richtigen Geldbeutel heißt es aufgepasst: In Pocking steht eine interessante Immobilie zum Verkauf.

 

"Autohaus in absoluter Toplage an der B12" heißt es in einem Angebot des renommierten Passauer Immobilien-Büros Hatz & Popp auf dem Internetportal "immowelt.de". Es handelt sich um das Areal, auf dem momentan eine Nobelmarke aus Stuttgart ansässig ist.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 15.09.2016

Der Rand rückt in die Mitte des Interesses

Drei eherne Gesetze galten im Immobiliengeschäft: Wichtig ist erstens die Lage, zweitens die Lage und drittens die Lage. Das war mal.

 

Jetzt werden auch in der Peripherie Preise aufgerufen, die vor wenigen Jahren noch in der absoluten Innenstadt ungläubiges Kopfschütteln hervorriefen. Der Markt gibt's her. Ein Beispiel dafür ist das "Albrecht Carré" in Kohlbruck.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 12.09.2016

21-Millionen-Projekt "Neustift-Center" im Zeitplan

Die Tiefgarage und dem zwischen Steinbachstraße und Kreisverkehren angesiedelten Dienstleistungskomplex sind bereits ersichtlich.

 

Die Anlaufphase war eine längere, dafür schreitet die Großbaustelle "Neustift-Center" jetzt zügig voran. Der große Center-, Büro- und Praxen-Komplex sowie die Tiefgarage nehmen derzeit unübersehbar Konturen an.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 05.09.2016

Erste Aktivitäten für 90-Millionen-Projekt

In den kommenden Tagen gibt es erste unübersehbare Aktivitäten auf dem einstigen Areal der Peschl-Brauerei an der Auerspergstraße.

 

Auf 90 Millionen Euro ist das große Vorhaben auf dem 20.000-qm-Areal zwischen Spitalhof und Haitzingerstraße veranschlagt. Ab morgen finden auf dem bahnhofsnahen Grundstück Probebohrungen im Boden statt.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 20.07.2016

Gipfeltreffen der Millionen-Investoren

Vier Bauherren, die dieser Tage über 150 Millionen Euro in lokale Projekte einbringen, präsentieren ihre Vorhaben beim Info-Abend "Passau baut".

 

"Diese leistungsfähigen Investoren machen mich jeden Tag stolz zufrieden", sagte auch OB Jürgen Dupper glückselig. "Wir alle sehen es weiterhin als Herausforderung, den Charme unserer Stadt zu bewahren, aber sie trotzdem weiterzuentwickeln.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 20.07.2016

Hubers Porsche-Team holt ersten Titel

Mengkofener Triller Amateurmeister im Porsche Carrera Cup - Vor einem halben Jahr gab's das Team noch gar nicht.

 

Im Februar hatte er sich entschieden, mit einem eigenen Rennteam zu starten - jetzt ist der erste Titel bereits da: Christoph Huber darf als Teamchef und Eigener bei "Lechner Huber Racing" den vorzeitigen Gesamtsieg von Wolfgang Triller in der Amateurwertung des Porsche Carrera Cups feiern.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Bürgerblick Passau vom 04.07.2016

Die "Neue Mitte"

Jahrelang haben die Neustifter an diesem Standort auf ihren Marktplatz verzichten müssen. Das sogenannte Pellzentrum war in die Jahre gekommen.

 

Der Erbe und langjährige Stadtrat Peter Pell bot die Immobilie 2012 zum Kauf an. Es zog sich hin. Jetzt haben die Investoren alles unter Dach und Fach: In dem dreistöckigen Komplex sollen im nächsten Herbst die Mieter einziehen.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 09.06.2016

Neustift-Center öffnet schon in einem Jahr

21 Millionen Euro steckt die STZ Neustift GmbH in das Neustift-Center. Als Gesellschafter und Investoren haben sich Meier Bau, CEC Consult und Hatz & Popp zusammengeschlossen.

 

Bereits in gut einem Jahr, im September 2017, soll das dreistöckige Nahversorgungszentrum mit einem großen Rewe-Markt, Geschäften, Dienstleistern und Arztpraxen öffnen.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Am Sonntag vom 17.04.2016

Bilfinger kehrt Passau den Rücken

Gearbeitet wird am Standort Passau der Bilfinger Hochbau GmbH schon seit über vier Monaten nicht mehr. Jetzt steht auch das schöne Firmengebäude zum Verkauf.

 

Sobald das Gebäude veräußert ist, ist das Kapitel Passau für den Baukonzern Bilfinger, der mit der Bilfinger Hochbau GmbH eine Niederlassung in der Dreiflüssestadt hatte, endgültig beendet.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Presse Kurier vom 09.04.2016

Spatenstich auf Passaus höchstem Grundstück

"Es ist schön, wenn an dieser alteingesessenen Stelle bald neues Leben einzieht", sagte OB Dupper mit Blick auf die zwei ersten Gebäude, die im Frühjahr 2017 fertig sein sollen.

 

Auf dem über 8 000 Quadratmeter großen Areal des einstigen Lokal- und Hotelbetriebs entsteht nun in drei Bauabschnitten und in acht modernen Gebäuden eine Wohnanlage mit rund 90 Wohnungen.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Woche vom 06.04.2016

Rund 25 Mio. Euro-Investition für neuen Wohnraum in Passau

Spatenstich in Kohlbruck zum Großprojekt "Wohnen im Albrecht Carré": Einzelbaumaßnahme im Bereich Schaffung von neuem Wohnraum in Passau.

 

In Bestlage auf dem 8 000 Quadratmeter großen Gelände des ehemaligen Hotel Albrecht werden Wohnungen in verschiedenen Größen und Zuschnitten, sowie Tiefgaragen entstehen.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 05.04.2016

Spatenstich auf Passaus höchstem Filet-Grundstück

Auftakt für 25 Mio-Projekt "Albrecht Carré" in Kohlbruck. Die ersten beiden Gebäude sind 2017 bereits bezugsfertig. Bis 2019 sollen acht neue Häuser mit 90 Wohnungen folgen.

 

Man hat dieser Tage schon gesehen, dass sich Gewaltiges in Kohlbruck bewegt. Bagger waren aktiv und vierachsige Schuttlaster entfernten erstes Aushubmaterial. Mit dem gestrigen Spatenstich ist auch der offizielle Auftakt erfolgt.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 01.04.2016

Neustifts Mitte verändert die Perspektive

Über die vollkommen neue Optik staunen derzeit Passanten im Zentrum von Neustift. Die Baustelle wird das Zentrum eine Zeit lang prägen, wenn die Investoren auch ganz schön Gas geben und die Eröffnung für April 2017 anvisieren.

 

Für kurze Zeit öffnet sich über steinreiches Trümmerfeld hinweg ein historischer Ausblick. Das Pell-Anwesen hat Neustift seit Jahrhunderten geprägt. Was hat sich hier nicht alles abgespielt?

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 23.03.2016

Volle Auftragsbücher und Fachkräftemangel am Bau

Man sieht, dass man nichts sieht - das gilt für das ehemalige Diebetsberger-Areal in der Neuburger Straße. Doch hinter den Kulissen tut sich was.

 

Es laufen aktuell Gespräche mit einem interessierten Investor, so Makler und Projekentwickler Ulrich Popp. Eine Appartementanlage soll auf dem Gelände entstehen. Die Hauptzielgruppe seien Studenten, so Popp.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 12.03.2016

90-Mio-Wohnprojekt Peschl-Areal auf bestem Weg

Nach jüngsten Gesprächen und Treffen mit der Bauverwaltung, OB und Stadträten vor Ort zeichnet sich ab, dass dem offenbar rundum willkommenen Vorhaben viel Sympathie und wenig Hürden begegnen.

 

Im Herbst könnte der Bebauungsplan fertig sein, im Frühwinter mit dem Abriss aller früherer Peschl-Gebäude begonnen werden.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 08.03.2016

Rührige Bagger deuten aufs neue Neustift-Center hin

Entlang der Neustifter Straße wird unübersehbar bereits der früheren Komplex-Substanz zu Leibe gerückt.

 

"In sechs bis acht Wochen soll alles erledigt sein", sagt Investor und Bauherr Heinz Rosenberger mit Blick auf das Vorhaben, dort dann alles dem Erdboden gleichgemacht zu haben, ehe es mit dem Bau einer Tiefgarage und den ersten Erdarbeiten in den Untergrund geht.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 04.03.2016

Albrecht-Areal: Es geht los

"Wenn das Wetter mitspielt und kein Schnee mehr kommt, dann wird es den Spatenstich für die ersten beiden Häuser noch im März geben", sagt der Projektentwickler Ulrich Popp.

 

Es geht also los auf dem Albrecht-Areal in Kohlbruck. Mit Verzögerung zwar, aber "jetzt ist alles in trockenen Tüchern", wie Popp sagt.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 27.02.2016

Ab Montag wird Platz gemacht fürs Neustift-Center

Am kommenden Montag beginnen auf dem früheren Pell-Areal die Abrissarbeiten, um Platz zu schaffen für das 20-Millionen-Projekt "Neustift-Center".

 

Damit erfolgt auch der unübersehbare Auftakt für das große Bauvorhaben in dem Stadtteil, das zuletzt wegen einer Nachbarklage und Plannachbesserungen an der Tiefgarageneinfahrt etwas gebremst wurde.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 26.10.2015

Abrissbagger kommt im nahenden Frühjahr

Die Abrissbagger für den geplanten Abbruch des einstigen Pell-Komplexes und den avisierten Neubau des 20-Millionen-Nahversorgungsprojektes "Neustift Center" lassen noch etwas auf sich warten.

 

Wegen baustellenbedingter Gründe kommen sie möglicherweise erst nach der kalten Jahreszeit. Ursprünglich war der Termin Mitte September vorgesehen.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 01.10.2015

Immobilienmarkt weiterhin im Aufwärtstrend

Ulrich Popp bestätigt, dass sich „der Immobilienmarkt nach wie vor in einem Aufwärtstrend befindet“. Die „großen Sprünge der letzten Jahre“ scheinen aber durchbrochen zu sein.

 

Außerdem lassen sich anhand aktueller Trends auch weiterhin große Preisunterschiede je nach Lage, Umfeld und Ausstattung der Immobilien feststellen.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 24.08.2015

Albrecht-Areal: Im Herbst geht es los

„Die Stadt ist richtig unkompliziert. Das muss ich jetzt mal sagen.“ Uli Popp spart nicht mit Lob. Der Projektentwickler des Albrechts‐Karrees ist zufrieden:


„Der erste Bauabschnitt ist von der Stadt genehmigt wurden.‟ Ende Herbst können nun die Baumaßnahmen beginnen und die ersten Bagger anrücken.

 

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 27.08.2015

Das Neustift-Center kommt!

Voraussichtlich im September rücken die Abrissfahrzeuge dem Ex-Pell-Komplex zu Leibe und schaffen Platz für das geplante Neustift-Center, das Ende 2016 eröffnet werden soll.

Die Abrissarbeiten sollen dabei rund zwei Monate andauern. Viele Mieter aus dem alten Komplex werden dann auch im 20 Mio. Euro teuren Neubau wieder zu finden sein.


Gesamten Artikel als PDF anzeigen

talocasa 30.07.2015

Mietpreisbremse Bayern

Was Mieter und Vermieter ab dem 1. August wissen sollten.

Hamburg, 30.07.2015 – Nach Berlin, Hamburg und Nordrhein‐Westfalen kommt die Mietpreisbremse ab dem 1. August auch in Bayern. In 144 Kommunen gilt dann: Bei Neuvermietungen darf die Miete fortan nur noch zehn Prozent über dem ortsüblichen Niveauliegen. 127 der betroffenen Kommunen liegen in Oberbayern, die meisten im Großraum...


Gesamten Artikel als PDF anzeigen

von Florian Stecker 27.07.2015

Tenniserfahrung mit Leo Plus

Im Rahmen des Konzepts Leo Plus durften 19 Fünftklässler/innen vom 23. Juni bis zum 21. Juli 2015 den Sportunterricht auf der Tennisanlage des DJK-TC Passau-Grubweg verbringen.

Geleitet wurde der Workshop von zwei hervorragenden Trainern Dieter Liebl und Benedikt Kriegl, die mit viel Engagement den Schülern/innen verschiedenste...


Gesamten Artikel als PDF anzeigen

BELLEVUE Ausgabe 03/2015

Versteckte Champions

In einer neuen Serie präsentiert BELLEVUE kleine, aber feine Immobilienmärkte mit Potential. Den Anfang machen Passau und Lüneburg.

Einmal im Jahr, beim politischen Aschermittwoch, blickt die Republik auf Passau, eine traditionsreiche Kleinstadt im Osten Bayerns. Dabei hat Passau weit mehr zu bieten als die jährliche Politprominez - idyllisch an der Mündung von Inn und Ilz...


Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 05.03.2015

So sieht das "Neustift-Center" aus

Architekt Fritz Gerstl hat im Stadtrat erstmals Pläne gezeigt, wie das nun "Neustift-Center" genannte Geschäftszentrum auf dem Pell-Areal in der Ortsmitte aussehen wird.

Der Stadtentwicklungsausschuss reagierte positiv und fasste einstimmig den nächsten Beschluss für den Bebauungsplan.

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Ausgezeichnet von Immobilien Scout 24

Premium-Partner 2015

Immobilien Scout 24 zeichnet jährlich die Besten der Branche aus. Bewertet wird nicht nur die langjährige Erfahrung und ein überdurchschnittlich hohes Engagement.

Essenziell ist die Meinung der Kunden, die uns deutlich besser bewerteten als den Mitbewerb. Dank der zahlreichen Empfehlungen trägt Hatz & Popp nun das renommierte Qualitätssiegel "Premium-Partner 2015".


Urkunde als PDF anzeigen

Das Qualitätssiegel für Immobilienunternehmer

Best Property Agents 2015

Seit 2006 zeichnet BELLEVUE empfehlenswerte Immobilienunternehmen aus aller Welt als BEST PROPERTY AGENTS aus.

Was macht einen guten Immobilienmakler aus? Zu den wichtigsten Kriterien gehören zweifelsohne Seriosität, Erfahrung, ojektive Beratung, Marktkenntnis, Angebotsvielfalt, Angebotsqualität oder auch After Sales-Service.

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 16.01.2015

Neubau-Meile Neuburger Straße

Von wegen Winterschlaf: 3-Mio-Projekt der Baugenossenschaft Spitzberg wächst – Albrecht Carrée steht bevor.

Als Holperstrecke hat die Neuburger Straße in den vergangenen Jahren für Gesprächsstoff gesorg. Dieser Missstand am Boden wurde teilweise beseitigt, doch auch links und rechts der Verkehrsachse tut sich einiges…

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 21.12.2014

Albrecht‐Karree: 90 Wohnungen für 25 Millionen

Es soll wahrlich Bauen auf höherem Niveau werden: Jetzt ist bekannt geworden, wie die bauliche Zukunft auf dem Kohlbrucker Areal des einstigen Hotels Albrecht – zugleich der höchste Punkt auf Passauer Stadtgebiet – ausschauen soll.

Auf dem knapp 8000 Quadratmeter großen Grundstück des abgerissenen früheren Traditionslokals und -hotels wird ab Frühsommer 2015 schrittweise ein moderner Wohnpark…

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 26.11.2014

Rang 47 von 61 beim Wohnen

Wie interessant ist Passau für Investitionen in Studenten-Wohnraum? Mit dieser Frage befasst sich der Marktreport des Immo-Riesen CBRE. 61 deutsche Städte wurden untersucht, Passau belegt Rang 47.

Dieses Ergebenis löst bei Branchenkennern entspannte Gesichtszüge aus, denn es bedeutet, dass sich das Preisniveau in erträglichen Regionen abspielt …

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 10.09.2014

Stadtteilzentrum Neustift wird immer konkreter

"So konkret war’s noch nie" Jürgen Dupper zeigte sich am Dienstagnachmittag durchaus erfreut über den Fortschritt beim geplanten 20-Millionen-Projekt Stadtteilzentrum (STZ) Neustift, den die Investoren dem OB, Rathaus-Mitarbeitern und mehreren Stadträten vorstellten.

Die seit Jahren ungewisse Zukunft des Neustifter Pell‐Areals mit vielerlei dort angedachten Vorhaben wird konkreter…

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 09.07.2014

Offizieller Baustart für das Wohngebiet am Kesselbach

Im neuen Baugebiet „Am Kesselbach“ nahe der Franz-Gerauer-Straße wird die Erde zwar schon seit Frühjahr bewegt. Gestern war aber mit dem obligatorischen Spatenstich offizieller Baustart.

„Heute feiern wir einen Baubeginn, der zukunftsweisend ist“, sagte Josef Huber, Geschäftsführer der Firma Meier-Bau. Das Baugebiet an der Franz-Gerauer-Straße…

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 09.07.2014

Pell-Komplex weicht bis 2016 „Stadtteilzentrum“

Abriss im Frühjahr 2015 – Nach Investoren-Wechsel Pläne-Präsentation vor Stadträten – Gesteigerte Einbindung der Nachbarn

Die seit Jahren ungewisse Zukunft des Neustifter Pell-Areals mit vielerlei dort angedachter Vorhaben wird konkreter. Nach einem erneuten Investoren-Wechsel im April wurden gestern im Stadtentwicklungsausschuss neue Pläne…

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 04.07.2014

Altstadt-Preziose steht zum Verkauf

Familie Zormaier bietet den 1384 erstmals erwähnten Komplex mit „Hofapotheke“ an – Betrieb bleibt dauerhaft erhalten

Eines von Passaus geschichtsträchtigsten Altstadthäusern steht zum Verkauf: Die altehrwürdige Immobilie am Residenzplatz 12, in der seit Jahrhunderten die „Hofapotheke zum schwarzen Adler“ beheimatet ist, sucht einen neuen…

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Am Sonntag vom 15.06.2014

Vertrauen Sie auf den Immobilien-Spezialisten

„Auf den Makler kommt es an“ titelte Am Sonntag in einer Sonderveröffentlichung. In Passau steht als zuverlässiger Experte Hatz & Popp zur Verfügung.

Die hohe Qualität unserer Immobilien-Leistung wird laufend von renommierten Institutionen bestätigt. So rankte beispielsweise BELLEVUE, Europas größtes Immobilien-Magazin, Hatz & Popp unter den 1.000 besten Maklern und Bauträgern der Welt.

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 27.05.2014

Immobilien bis zu 10 Prozent teurer

Nachfrage nach Wohnraum in vielen Städten Ostbayerns ungebrochen groß – Gemäßigtere Entwicklung auf dem Land

Historisch niedriges Bauzinsniveau und die Unwägbarkeiten der Eurokrise noch im Hinterkopf: Die Nachfrage nach Immobilien, auch als vergleichsweise sichere Anlageform, ist in der Region ungebrochen groß. Nachdem die Preise…

Titelseiten-Text anzeigen
Vollständigen Artikel anzeigen

Anzeige – 24.05.2014

Mieter, lassen Sie sich nicht täuschen!

Mietpreisbremse und Bestellerprinzip sind nichts anderes als ein Ablenkungsmanöver der Bundesregierung auf Kosten der Vermieter, Makler, aber auch Mieter.

Mit den vorgeschlagenen Maßnahmen wird keine bezahlbare Wohnung mehr geschaffen. Die Mieter sind am Ende die Verlierer. Nur mehr Neubau wird für bezahlbaren Wohnraum sorgen.

Gesamte Anzeige als PDF ansehen

Passauer Neue Presse vom 15.05.2014

Caritas-Schlüsselstellen vorübergehend in der Ex-Post

Psychosoziale Beratungsstelle und Substitutionspraxis ziehen Anfang Juni in Bahnhofstraße um – Weicht flutgeschädigtes „Konradinum“ Neubau?

Das als „Konradinum“ (siehe Info rechts) bezeichnete Caritas-Domizil an der Donaulände, das ratsuchenden und notleiden Menschen Anlaufstation und auch Herberge ist, könnte wegen massiver Hochwasserschäden in den …

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 05.05.2014

Makler befürchten Abmahnwelle

Energieausweis seit 1. Mai für Immobilien Pflicht – Forscher: „Interessiert fast nicht“

Am 1. Mai ist die jüngste Novelle der Energiesparverordnung (EnEv) in Kraft getreten. Verkäufer, Makler oder Vermieter sind seitdem unter anderem verpflichtet, Interessenten unaufgefordert einen Energieausweis für ihre Immobilie vorzulegen. Auch in Wohnungsanzeigen muss über den...

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 25.04.2014

Traditions-Hotel Albrecht wird abgerissen

Auf dem Areal des seit 1899 bekannten Gastronomie-Komplexes soll moderne Wohnbebauung entstehen

Abrissbagger werden in den kommenden Wochen einem Traditionsgebäude am Rande des Neuburger Walds zu Leibe rücken. Der Komplex mit dem vor 115 Jahren erstmals erwähnten Wirtshaus Albrecht und gleichnamigen Hotel wird weiterer moderner Bebauung in dem vor allem bei...

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 23.04.2014

Neustifter 20-Mio-Projekt wird neu entworfen

Regionale Investoren erwerben Pell-Aral von schwäbischem Vorgänger – "Bisherige Pläne nicht umsetzbar"

Im März vergangenen Jahres war bei einem großen Info-Abend das millionenteure Großvorhaben "Arena von Neustift", wie das im Modell präsentierte Dienstleistungszentrum wegen der modernen stadionartigen Konzeption genannt wurde, vorgestellt worden. Jetzt wird das Modell...

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Woche vom 25.09.2013

Campus Living Passau

So wohnt der Student heute!

Pünktlich vor dem 1. Oktober und dem Beginn des Wintersemesters 2013 sind nahezu alle 128 Wohnungen der "Campus Living Passau"-Anlage an der Innstraße an ihre Eigentümer übergeben worden. In der gesamten Anlage standen bis Redaktionsschluss nur noch vier Einheiten zum Verkauf, vermietet ist die Anlage zu 100 Prozent. Nach dem Baubeginn im Winter 2011/12 freut es …

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 19.09.2013

Campus Living Passau

Eine weitere Erfolgsgeschichte der Meier Bau Rotthalmünster

Pünktlich, vor dem 1. Oktober und dem Beginn des Wintersemester 2013 sind nahezu alle 128 Wohnungen der "Campus Living Passau" Anlage an ihre Eigentümer übergeben worden. In der gesamten Anlage standen bis Redaktionsschluss nur noch 4 Einheiten zum Verkauf. Nach dem Baubeginn im Winter 2011/12 freut es …

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Am Sonntag vom 15.09.2013

Die kuriose Spendensumme

Immobilien-Makler Hatz und Popp bieten 1289 Euro

Zugegeben: Als wir die Spendensumme der Passauer Immobilien-Makler Constantin Hatz und Ulrich Popp entgegennahmen, herrschte kollektive Verwirrung. Ganz genau 1289 Euro waren den beiden Geschäftspartnern das Trikot des amtierenden Triple-Siegers wert. Ulrich Popp sorgte jedoch für Aufklärung und …

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Passauer Neue Presse vom 08.03.2013

Startschuss für die neue "Arena von Neustift"

Bürger erhalten erste Informationen über dreigeschossiges ovales Dienstleistungszentrum und Vollsortimentmarkt

"Arena von Neustift" – ja, das wäre passend. Das meinte zumindest ein Neustifter, der sich bei der Beschreibung des neuen Großprojekts offenbar an ähnlich ovalen Bauten rund um München orientiert hat. Bei einem Info-Abend …

Gesamten Artikel als PDF anzeigen

Artikel von 2012

128 neue Wohnungen für Studenten – Bauherr setzt Campus Living Krone auf
19.10.2012, Passauer Neue Presse – Artikel als PDF anzeigen

Werkstatt soll Kinder für Welt der Technik begeistern
08.10.2012, Passauer Neue Presse – Artikel als PDF anzeigen

Am Immo-Markt siegt die Nachfrage übers Angebot
14.04.2012, Passauer Neue Presse – Artikel als PDF anzeigen

Hatz & Popp Immobilien – Das dynamische Duo
04/2012, INNSIDE Regionalmagazin – Artikel als PDF anzeigen

Neuburger Neubaugebiet "Am Schlosspark" ein voller Erfolg!
03/2012, PAWO – Passauer Woche – Artikel als PDF anzeigen

Wohngemeinschaften treiben Mietpreise hoch
02/2012, Passauer Neue Presse – Artikel als PDF anzeigen

Portrait: Umdieeckedenker – Constantin Hatz & Ulrich Popp / Immobilienmakler
02/2012, PAPARAZZI – Artikel als PDF anzeigen

Artikel von 2011

Studenten-Domizil für 18 Millionen Euro
23.11.2011, Passauer Neue Presse – Artikel als PDF anzeigen

Leben neben dem Campus in über 100 Appartments
23.11.2011, PAWO – Passauer Woche – Artikel als PDF anzeigen

Passaus Post für 3,1 Mio Euro
16.03.2011, PAWO – Passauer Woche – Artikel als PDF anzeigen

Artikel von 2010

Brücken in die Berufswelt schlagen
13.11.2010, Passauer Neue Presse – Artikel als PDF anzeigen

Aus alt mach neu: Peschl baut Wohnungen in seine Brauerei
27.10.2010, PAWO – Passauer Woche – Artikel als PDF anzeigen

Aus Peschl-Sudhaus und Silos werden Wohnungen
27.10.2010, Passauer Neue Presse – Artikel als PDF anzeigen

Alte Post-Zentrale findet neue Nutzung
28.04.2010, Passauer Neue Presse – Artikel als PDF anzeigen

In Passau eröffnet die erste Filiale "Vortag"
14.04.2010, PAWO – Passauer Woche – Artikel als PDF anzeigen

Große Lösung im historischen Grenzland-Kaufhaus angestrebt
09.02.2010, Passauer Neue Presse – Artikel als PDF anzeigen

Artikel von 2009

Vier Mal in Folge kann kein Zufall sein
01.12.2009, Bürgerblick – Artikel als PDF anzeigen

Bayerischer Löwe wieder in Passauer Hand
11.11.2009, Passauer Neue Presse – Artikel als PDF anzeigen

Von Passau aus: Kampf gegen organisiertes Verbrechen
03.08.2009, Passauer Neue Presse – Artikel als PDF anzeigen

So schaut die neue Dittlmann-Zeile aus
23.05.2009, Passauer Neue Presse – Artikel als PDF anzeigen

Gute Geschäfte im Dittlmann-Haus
09.05.2009, Passauer Neue Presse – Artikel als PDF anzeigen

Ältere Artikel

Best Property Agents 2008 – Die Passauer Hatz & Popp Immobilien GmbH erhalten Auszeichnung
05/2008, PASTA! Passauer Stadtmagazin – Artikel als PDF anzeigen

Drei Fragen an ... Ulrich Popp, ausgezeichneter Immobilienmakler
13.04.2007, Passauer Neue Presse – Artikel als PDF anzeigen

Kompetenz und Erfahrung für Ihre Immobilie
08.04.2006, Passauer Neue Presse – Artikel als PDF anzeigen

Gewinner des AIZ-Oster-Rätsels
04/2006, AIZ des IVD (Immobilienverband Deutschland) – Artikel als PDF anzeigen

Dorndorf-Gewerbepark ersetzt Schuhfabrik
04.12.2004, Pirmasenser Zeitung – Artikel als PDF anzeigen

Neue Jobs in alter Schuhfabrik
03.12.2004, Pfälzischer Merkur – Artikel als PDF anzeigen

Hat der Ausverkauf der Stadt begonnen?
18.08.2004, Passauer Neue Presse – Artikel als PDF anzeigen

Wir für Sie

Passau:
(0851) 7569370
info@hatz-popp.de

München:
(089) 28803520
muc@hatz-popp.de

Pfarrkirchen:
(08561) 9699561
pan@hatz-popp.de

Individuelle Suche

Wir finden die Immobilie, die perfekt zu Ihnen passt.
Jetzt informieren

Tippgeber werden

Jetzt Tipp geben und 10% unserer Provision sichern!
Tippgeber werden